Löschgruppenfahrzeug 90-46-01

Einsatzzweck

Brandbekämpfung
Technische Hilfeleistungen kleinen Umfangs
Umweltschutzeinsätze kleinen Umfangs

 

Technische Daten

Fahrzeugbezeichnung: LF10

Fahrgestell: MAN 13.290 TGM 4x4 BL

Aufbauhersteller: Schlingmann
Baujahr: 2014
Pumpe: FPN 10/2000
Löschmittel: 1.600 L Wasser
120 L Schaum Class-A 1%
Besatzung: Gruppe 1/8 (Fahrzeugführer / Mannschaft)

Brandaktuell

 

Liebe "Erstgeimpfte",

die Aktivitäten des Impdstützpunktes wurden nun vollständig eingestellt. Es steht ausreichend Impfstoff in den Impfzentren zur Verfügung. Alle, die aktuell noch keine Zweitimpfung erhalten haben, wenden sich bitte an das nächstgelegene Impfzentrum (in Reinbek einfach vorbei fahren). Falls noch Fragen sind, so können Sie sich gerne weiterhin an
impfen@ff-reinbek.de 
wenden.

 

Bei Unfall, Feuer, Krankheit

112

 

Bzgl. der anhaltenden CORONA Pandemie installieren Sie bitte die KatWarn App für aktuelle Meldungen! 

Bei plötzlichem Fieber, Husten und Eigenverdacht auf COVID-19 wählen Sie

116117

Der Feuerwehrsong...
Danke dafür!

Kampf dem Herztod!

Reinbek wird dank Sponsoren sicherer. An der Feuerwache in der Klosterbergen-strasse, in der Nähe des Rosenplatzes und der VHS befindet sich ein AED für die schnelle Hilfe. Jährlich sterben über 100000 Menschen am plötzlichen Herztod. Bei Herzstillstand sichert nur das schnelle Eingreifen mit Herzdruckmassge und AED das Überleben - jede Sekunde zählt.

 

Was tun im Notfall?

Helfer 1 beginnt unverzüglich mit der Kontrolle der Vitalfunktionen und Herzdruckmassage


Helfer 2 wählt den Notruf 112 und


Helfer 3 holt den AED und bereitet diesen vor!

Wir brauchen Dich!

 

Informiere Dich

über uns!