Werde Mitglied der Feuerwehr Reinbek

Wir suchen Verstärkung !

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Reinbek stellt sich als traditionsbewusstes aber auch modernes und zukunfts-orientiertes Unternehmen im Bereich der öffentlichen Sicherheit dar.

 

Zu unseren Aufgaben gehören der Brandschutz und jegliche Arten von technischen Hilfeleistungen im Bereich der Stadt Reinbek. Um unser breites Aufgabenspektrum zu bewältigen suchen wir zu sofort oder auch später Arbeiter, Handwerker, Beamte, Chemiker, Diplom-Ingenieure, Steuerberater, Computerfreaks, Bäcker, Tischler, Schmiede, Maurer, Landwirte, Hausfrauen und viele andere Berufe.

 

Wir bieten

  • eine Menge Arbeit
  • Kameradschaft
  • mäßige Arbeitsbedingungen
  • aber auch viel Spaß
  • eine gründliche Einarbeitung
  • teilweise ungünstige Arbeitszeiten
  • von Zeit zu Zeit mal ein Dankeschön

Wir erwarten

  • 24 Stunden Einsatzbereitschaft
  • dass Sie manchmal Kopf und Kragen riskieren
  • Bereitschaft zu interessanter Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Feuerwehr

Ihr Profil

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Aufgeschlossen, kommunikativ, kameradschaftlich
  • Sie haben genauso wenig Zeit wie wir alle....
  • Sie wohnen oder arbeiten in Reinbek
  • Besondere Vorkenntnisse erforderlich? Nein! Dafür gibt es zahlreiche Lehrgänge.

Ok, eine etwas reißerisch formulierte "Stellenanzeige". Doch wenn Sie 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr ehrenamtlich als Feuerwehrmann/-frau tätig werden wollen, so melden sie sich bei unserem Ortswehrführer Hans-Jörg Haase unter info@ff-reinbek.de

 

Weiterhin können Sie auch gerne jeden zweiten Montag ab 19:00 Uhr (Gerade KW) im Feuerwehrhaus Reinbek (Klosterbergenstrasse 1b) an unserem Dienstabend vorbei schauen. 

Brandaktuell

Am 10.9.2020 werden die Sirenen anlässlich des bundesweiten Warntages heulen. Es handelt sich dabei um einen Probealam!

 

Bei Unfall, Feuer, Krankheit

112

 

 Bzgl. der CORONA Pandemie installieren Sie bitte die KatWarn App für akute Meldungen! 

Bei plötzlichem Fieber, Husten und Eigenverdacht auf COVID-19
116117

Der Feuerwehrsong...
Danke dafür!

Kampf dem Herztod!

Reinbek wird dank Sponsoren sicherer. An der Feuerwache in der Klosterbergen-strasse, in der Nähe des Rosenplatzes und der VHS befindet sich jetzt ein AED für die schnelle Hilfe. Jährlich sterben über 100000 Menschen am plötzlichen Herztod. Bei Herzstillstand sichert nur das schnelle Eingreifen mit Herzdruckmassge und AED das Überleben - jede Sekunde zählt.

 

Was tun im Notfall?

Helfer 1 beginnt unverzüglich mit der Kontrolle der Vitalfunktionen und Herzdruckmassage


Helfer 2 wählt den Notruf 112 und


Helfer 3 holt den AED und bereitet diesen vor!

Wir brauchen Dich!

 

Informiere Dich

über uns!