Werde Mitglied der Feuerwehr Reinbek

Wir suchen Verstärkung !

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Reinbek stellt sich als traditionsbewusstes aber auch modernes und zukunfts-orientiertes Unternehmen im Bereich der öffentlichen Sicherheit dar.

 

Zu unseren Aufgaben gehören der Brandschutz und jegliche Arten von technischen Hilfeleistungen im Bereich der Stadt Reinbek. Um unser breites Aufgabenspektrum zu bewältigen suchen wir zu sofort oder auch später Arbeiter, Handwerker, Beamte, Chemiker, Diplom-Ingenieure, Steuerberater, Computerfreaks, Bäcker, Tischler, Schmiede, Maurer, Landwirte, Hausfrauen und viele andere Berufe.

 

Wir bieten

  • eine Menge Arbeit
  • Kameradschaft
  • mäßige Arbeitsbedingungen
  • aber auch viel Spaß
  • eine gründliche Einarbeitung
  • teilweise ungünstige Arbeitszeiten
  • von Zeit zu Zeit mal ein Dankeschön

Wir erwarten

  • 24 Stunden Einsatzbereitschaft
  • dass Sie manchmal Kopf und Kragen riskieren
  • Bereitschaft zu interessanter Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Feuerwehr

Ihr Profil

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Aufgeschlossen, kommunikativ, kameradschaftlich
  • Sie haben genauso wenig Zeit wie wir alle....
  • Sie wohnen oder arbeiten in Reinbek
  • Besondere Vorkenntnisse erforderlich? Nein! Dafür gibt es zahlreiche Lehrgänge.

Ok, eine etwas reißerisch formulierte "Stellenanzeige". Doch wenn Sie 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr ehrenamtlich als Feuerwehrmann/-frau tätig werden wollen, so melden sie sich bei unserem Ortswehrführer Hans-Jörg Haase unter info@ff-reinbek.de

 

Weiterhin können Sie auch gerne jeden zweiten Montag ab 19:00 Uhr (Gerade KW) im Feuerwehrhaus Reinbek (Klosterbergenstrasse 1b) an unserem Dienstabend vorbei schauen. 

Brandaktuell

Astbruchgefahr!

Bäume drohen zu fallen!

Wir sind in den letzten Wochen mehrfach zu umgestürzten Bäumen oder Windbruch gerufen worden. teilweise war es an den Tagen windstill...

Vor allem an heißen Tagen oder bei anhaltender Trockenheit kommt es bei anscheinend gesunden Bäumen immer wieder zu sogenannten Grünastbrüchen. Ohne Sturm oder starken Regen brechen starke Äste ab.

TFA Berlin 11.5.2019

Im Mai hat der der mittlerweile schon legendäre „Firefighter Stairrun Berlin“ stattgefunden. Feuerwehrleute aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland und dem benachbarten Ausland trafen sich am Alexanderplatz. In kompletter Feuerschutzausrüstung und mit angelegtem Atemschutzgerät wollten sie die 770 Stufen bis hinauf in die 39. Etage des Park Inn Hotel bewältigen und dabei etwa 110 Höhenmeter zurück legen. Unser Reinbeker Team war mit dabei!

 

Der Feuerwehrsong...
Danke dafür!

Wir brauchen Dich!

 

Informiere Dich

über uns!